Facharztpraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Dr. med. Dr. med. dent. Marcus Stephan Kriwalsky, M. Sc.

Vollnarkose

Behandlung in Vollnarkose:
Den Schmerz ausschalten

Behandlungen in Vollnarkose sind in der Facharztpraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Iserlohn auf Wunsch der Patienten in vielen Fällen möglich. Bei der Vollnarkose wird das Bewusstsein, die Empfindung von Schmerzen und die aktive Fähigkeit des Patienten, Muskeln zu bewegen, für eine bestimmte Zeit ausgeschaltet. Mediziner sprechen bei der Vollnarkose auch von Allgemeinanästhesie oder Intubationsnarkose. Davon zu unterscheiden ist die Behandlung im Dämmerschlaf (Analgosedierung), die wir Ihnen ebenfalls anbieten.

Patienten empfinden Vollnarkose als entspannend

Viele Patienten empfinden die Vollnarkose als entspannend und bewerten sie positiv. Die Intubationsnarkose in der MKG-Chirurgie Iserlohn entspricht im Hinblick auf die verwendeten Medikamente und die unterstützenden Apparate den modernsten medizinischen Standards.

Vollnarkose-Behandlung für Kinder und Jugendliche

Manche Kinder und Jugendliche haben eine große Angst vor einer chirurgischen Behandlung und damit verbundenen möglichen Schmerzen. Für diese jungen Patienten bieten wir in Zusammenarbeit mit spezialisierten Anästhesisten eine professionell geführte Vollnarkose an.

Vollnarkose bei anspruchsvollen Operationen

Für ängstliche oder sehr sensible Erwachsene kann eine Behandlung in  Vollnarkose ebenfalls ratsam sein. Anspruchsvolle Operationen, die bei ihnen in unmittelbarer anatomischer Nachbarschaft zu Nervenbahnen oder Gefäßen stattfinden, sollten in Vollnarkose oder Analgosedierung vorgenommen werden. So können wir bei der Operation ungewollte Bewegungen, die unter Umständen zu Verletzungen führen, sicher ausschließen. Liegt bei Patienten ein spürbar gesteigerter Würgereflex oder Schluckreflex vor, so ist hier ebenfalls eine Behandlung in Vollnarkose oder Dämmerschlaf das Mittel der Wahl.

Vollnarkose: keine Schmerzen empfinden

Viele Patienten wollen einfach von dem Eingriff nichts mitbekommen und auf keinen Fall Schmerzen empfinden. Sie entscheiden sich häufig für eine Vollnarkose oder eine Analgosedierung. In jedem Fall werden Sie in der MKG-Chirurgie Iserlohn vor, während und nach dem Eingriff von erfahrenen medizinischen Fachkräften zuverlässig überwacht und betreut.

Patienten sollten innerhalb eines Zeitraumes von 24 Stunden nach der Narkose nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen und keine gefährlichen Maschinen bedienen. Aus Vorsichtsgründen erfolgt das Verfahren der Vollnarkose im nüchternen Zustand.  Das bedeutet, dass Sie mindestens sechs Stunden vor einer Narkose-Behandlung nicht essen, nicht trinken und nicht rauchen sollten.

Angemessene Form der Narkose finden

Wir beraten Sie gerne bei einem Termin in unserer Praxis ausführlich, um die für Sie persönlich angemessene Form der Narkose und der Schmerzausschaltung zu finden. Bitte sprechen Sie uns.

Unsere Leistungsbereiche

zahnarztliche chirurgie 05 iserlohn

Zahnärztliche Chirurgie

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis alle Leistungen der zahnärztlichen Chirurgie, darunter unter anderem schonende Weisheitszahnentfernung, Wurzelspitzenresektion, Zahnfreilegung, Zystenentfernung und die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen.

weiterlesen...

zahnimplantate 01 iserlohn

Implantologie

In enger Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Zahnarzt setzen wir Zahnimplantate als künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen ein, um einzelne Zähne oder mehrere verloren gegangene Zähne zu ersetzen und für Sie hervorragende ästhetische Ergebnisse zu erzielen.

weiterlesen...

aesthtik 01 iserlohn

Ästhetik

Wir möchten, dass Sie gut aussehen. In unserem Leistungsbereich Ästhetik bieten wir Ihnen unter anderem Augenbrauenlift, Augenlidstraffung, Lippenvergrößerung, Stirnlifting, Kinn-, Nasen- und Ohrenkorrektur, Eigenfett-Transplantation sowie Faltenbehandlung mit Botox®.

weiterlesen...

leistungen 01 iserlohn

Weitere Leistungen

Zusätzlich sind wir spezialisiert auf die Behandlung von Hautveränderungen im Gesicht, Kieferhöhlenerkrankungen, Mundschleimhautveränderungen, Speicheldrüsenerkrankungen sowie von Kopf-Hals-Tumoren. Über unsere Leistungen informieren wie Sie gerne bei einem Termin in unserer Praxis.

weiterlesen...

Kontakt und Anfahrt

Nordengraben 8 ∙ 58636 Iserlohn ∙ Telefon: 02371/13 990 ∙ E-Mail: info@mkg.dentalUnsere Sprechzeiten

Sie finden uns in der Innenstaft von Iserlohn in direkter Nähe des Marktplatzes. Hier können Sie Ihre Route bei Google-Maps planen.